Gemüsering Haidhausen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Tipps & Rezepte

Neue Gemüsesorten zur besseren Orientierung - eine kleine Zusammenstellung:

Mizuna
Stark gefiederte hellgrüne Blätter, mit feinem senfigem Geschmack. Kann als Salat zubereitet werden, auch kurz gebraten wird es gerne gegessen.

Radish "Rat Tail"
Luft-Radieschen aus China sind eine Delikatesse. Die Kultur ist wie bei Radieschen, nur werden hier die Schoten geerntet. Diese sind saftig, dickfleischig und schmecken roh pikant nach Rettich, gedünstet dann süß wie Erbsen.

Radish "Edible Red Stem"
Dekorativer Blattsalat mit Radieschem-Geschmmack. Ungewöhnlich und neu in Deutschland, in Frankreich schon bekannt. Feine mildgrüne Blätter mit rotem Stiel und Blattadern. Lecker!

Chrysantheme "Nagara"
Sehr aromatisch schmeckende, kleinblättrige Blattpflanze. Die grünen geschlitzten Blätter besitzen einen flach-breiten, saftigen, knackigen Stiel.

Pak Choi "Amur"
Rotes Mini-Pak Choi. Bringt Farbe in Salatmischungen. Das leicht gewölbte Blatt mit den kurzen Stielen hat ein mildes Senfaroma.

Pak Choi "Sagami"
Sorte mit flachbreiten, weißen Stielen und dunkelgrünen, hochrundem Blatt. Mildes Senfaroma.

Blattsenf "Agano"
Tiefgeschlitzter Blattsenf. Hellrot gefärbte Blätter stehen in attraktivem Kontrast zum weiß-grünen Blattstiel. Bringt Farbe und Struktur in Salatmischungen. Mittelscharfes Senfaroma.

Blattsenf "Kanda"
Hellgrün gefärbter Blattsenf mit ausgeprägter Blattbuchtung und angenehm mildem Senfaroma.